Personal tools
You are here: Startseite Aktuelles KANAGAWA Business Meeting 2014 in Stuttgart

KANAGAWA Business Meeting 2014 in Stuttgart

Anläßlich der feierlichen Begehung des 25jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen dem Land Baden-Württemberg und der japanischen Präfektur Kanagawa wird im November in Stuttgart ein Wirtschafstseminar stattfinden, bei dem sich vier hochinteressante Unternehmen aus Kanagawa mit Interesse an Zusammenarbeit mit baden-württembergischen Unternehmen vorstellen werden. Interessenten sind herzlich eingeladen, die Gelegenheit zu Gesprächen mit den Unternehmen am 20.11.2014 ab 10 Uhr bei der IHK Region Stuttgart zu nutzen.

1. Innovation traditioneller Gusstechnik von JMC Corporation

JMC fertigt Prototypen und Kleinserien aus Aluminium- und Magnesiumlegierungen. Dank der ganzheitlichen Produktion verwirklicht die Firma JMC extrem kurze Lieferzeiten.

JMC_1_rev1_jpg         JMC_2_rev1_jpg
フォーム  Produktinformation (PDF 445 KB)
フォーム  Produktinformation (PDF 720 KB)
フォーム  Business_Overview_JMC (PDF 2.3 MB)
URL http://www.jmc-rp.co.jp/
 

2. Die erste RECOVERY-Wear von Venex Co., Ltd

– regenerationsfördernde Funktionsunterwäsche – auf dem Weltmarkt

Bei dem Produkt handelt es sich um eine speziell für Athleten entwickelte Funktionsunterwäsche, die es zum Ziel hat, die Regeneration des besonders für Athleten so wichtigen Körpers zu unterstützen. Eine qualitativ hochwertige Regeneration ist wichtig, um ein gesundes und unbeschwerliches Leben zu führen – natürlich nicht nur für Athleten, sondern für jedermann. Deshalb präsentiert Venex einen neuartigen „Regenerations-Stil“ – einfach anziehen und entspannen.

VENEX_1_rev1_jpg VENEX_2_rev1_jpg
フォーム  Produktinformation (PDF 320 KB)
フォーム  Produktinformation (PDF 600 KB)
URL http://www.venex-j.co.jp/
URL  http://infom.org/venex/

3. Das Film-Insert-Moldingverfahren von Tokyo Decal Industry Ltd. (TDI)

Bei der Verwendung von Bedienoberflächen z.B. für Automobile und Haushaltselektronik war es bisher üblich, diese mit Klebstoff an der Form zu befestigen. Im Gegensatz dazu wird das Verschmelzen von Bedienoberfläche und Form beim Spritzguss als Insert Molding bezeichnet.

   TokyoTokushuPR1_rev1_jpg       TokyoTokushuPR_2_rev1_jpg
フォーム  Produktinformation (PDF 420 KB)
フォーム  Produktinformation (PDF 580 KB)
URL http://tdicorp.co.jp/en/index.html

4.Compact Heat Shocker 350 – CHS 350 von  RISO KEISOKU K.K

Bei Prüfungen zur Evaluierung der Leistungsfähigkeit von Hochleistungs-Halbleitern, wie sie z. B. für Inverter von Elektroautos oder Steuerungs-ICs von Solarzellen verwendet werden, kann mit dieser Maschine eine Thermoschockprüfung über direkte Kontakt-Wärmeübertragung durchgeführt werden, wodurch Schockerhitzung und Schockkühlung auf die gewünschten Temperaturen möglich ist.

RISOHKEISOKU_1_rev1_jpg           RISOHKEISOKU_2_rev1_jpg
フォーム  Produktinformation (PDF 467 KB)
フォーム  Produktinformation (PDF 600 KB)
フォーム  2014D_Test_System_for_Power_Semiconducter_Power_Module  (PDF 1.5 MB)
フォーム  CTC_RK_10207P (PDF 64 KB)
URL http://www.risohkeisoku.com/

Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
Anfahrt zur IHK Region Stuttgart

Baden-Württemberg International
http://www.bw-i.de/veranstaltungskalender/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/event/wirtschaftsseminar-kanagawa.html


 

最終変更日時 2014年11月21日1:14 AM