Personal tools
You are here: Startseite Aktuelles

Aktuelles

Unterstützung für japanische KMU beim Markteintritt in Europa

FUJIKURA COMPOSITES auf der COMPAMED 2021

FUJIKURA COMPOSITES ist ein nach ISO 13485, 14001 und 9001 zertifizierter Spezialist für die Verarbeitung von Gummi und Silikonkautschuk und Hersteller von Fluidsteuersystemen. Als medizinische Einwegartikel bietet die Firma im LIM-Spritzgußverfahren im Reinraum mit höchster Präzision gefertigte Silikonkautschuk-Formteile sowie Sperrventile mit hoher Zuverlässigkeit an.  Für den Dauereinsatz in Medizingeräten stellt Fujikura Überdruckventile, Fließmengensteuerventile mit geringer Hysterese und für Luft und Wasser gleichermaßen geeignete Rücklaufsperrventile her. Anwendungsgebiete sind  Dialysegeräte, die Sauerstoffversorgung und Beatmung, pneumoperitoneale Anwendungen, Infusionen, in Analysegeräten, in der regenerativen Medizin und vielen weiteren Bereichen. Auf der COMPAMED 2021 wird die Firma eine Auswahl seiner Produkte präsentieren: Kompakter Luftregulator Fujikuras...(Weiterlesen …)

2021年11月2日

Weiterlesen …

Kakoh Co., Ltd. auf der COMPAMED 2021

Metallröhrchen mit sehr dünnen und sehr dicken Wanddurchmessern Schon kurz nach der Gründung 1964 etablierte sich Kakoh als Produzent von Röhrchenelektroden mit geringsten Durchmessern und entwickelte sich rasch zu einem heute weltweit führenden Spitzenhersteller von dünnsten Metallröhren, Drähten und Elektroden für die Verwendung in der Luftfahrt, der Medizintechnik und anderer Industrien. Materialzusammensetzung, Form und Abmessungen paßt Kakoh an individuelle Kundenbedürfnisse an und verarbeitet selbst schwierige Materialien wie Titan und Titanlegierungen problemlos zu Präzisionsröhrchen mit sehr dünnen oder sehr dicken Wanddurchmessern, in Standard- wie auch Sonderformen. Auch aus Kupfer, Messing, Wolfram, Hartmetall, diversen Edelmetallen und vielen weiteren Werkstoffen liefert Kakoh feinste...(Weiterlesen …)

2021年10月29日

Weiterlesen …

KYOWA SEIKO CO., LTD. auf der COMPAMED 2021

KYOWA SEIKO nahm seinen Anfang 1976 als Hersteller von Präzisionsformteilen aus Kunststoff für Audio-, Video- und andere Elektronikgeräte. Mit dem Jahr 2001 nahm die Firma die Produktion von Spritzgußteilen für die medizintechnische, pharmazeutische und Kosmetikindustrie auf und stellt für diese auch hygienisch einwandfreie Kunststoffverpackungen und -behälter, optische Linsen u.a. Präzisionsprodukte nach höchsten Sterilitätskriterien her. Sämtliche   Produktionsschritte, vom Spritzguss über die Montage bis hin zur Inspektion und Verpackung von medizinischen Geräten und Kosmetika erfolgen im unternehmenseigenen Reinraum der Klasse 10.000. hochtransparente Reaktionszellen Reaktionszellen für die Blutanalyse und zahnmedizinische Teile Eine lückenlose Qualitätssicherung, wie sie durch Automatisierung oder künstliche Intelligenz nicht zu...(Weiterlesen …)

2021年10月29日

Weiterlesen …

Kaneko Manufacturing Co., Ltd. auf der COMPAMED 2021

Kaneko wurde zunächst als Hersteller für optische Bauteile gegründet und setzte bald darauf seine Stärken in Entwurf, Herstellung und Montage hochpräziser Baugruppen ein, um ein breites Spektrum an Lösungen für die Medizintechnik und Luftfahrtindustrie zu liefern. Heute zählt Kaneko zu den führenden Produzenten von Komponenten für medizinische Endoskope, Operationstechnik sowie optischen Bauteilen und fertigt diese aus Metall, Kunststoff und Keramikwerkstoffen. Auf dem Gebiet der Endoskopie blickt man inzwischen auf mehr als 40 Jahre Erfahrung zurück. Ebenso stellt das Unternehmen Teile für Herzschrittmacher, Kreislaufsysteme, Oxygenatoren, Anästhesiegeräte, Kauterisierungsinstrumente uvm. her. Seit 2010 kooperiert Kaneko als OEM-Partner mit Unternehmen aus den USA, EMEA...(Weiterlesen …)

2021年10月29日

Weiterlesen …

h.i.t. Co., Ltd. auf der MEDICA 2021

Krankenhaus der Japanese Foundation for Cancer Research (JFCR) Seit über 20 Jahren unterstützt die Firma HIT mit medizinischen Software-Lösungen Krankenhäuser, Kliniken und andere medizinische Einrichtung bei der Optimierung ihrer Arbeitsabläufe. Insbesondere die in Japan alljährlich durchgeführten Reihenuntersuchungen ganzer Belegschaften von Unternehmen erfordern aufgrund ihrer Komplexität und Anzahl der untersuchten Patienten einen hohen Personal- und Arbeitsaufwand, zu deren Reduktion HIT mit seiner Software »Medical Checkup NAVI« eine lang ersehnte Hilfestellung gegeben hat. HITs Software »Medical Checkup NAVI« läßt sich einfach mit elektronischen Patientenakten und medizinischen Geräten kombinieren und bietet ein integriertes Datenmanagement für effizienteste Durchführung medizinischer Untersuchungen. Auch für Spezialgebiete wie...(Weiterlesen …)

2021年10月29日

Weiterlesen …

Saitama auf der MEDICA und COMPAMED 2021

Nachdem die Compamed und Medica im letzten Jahr virtuell stattfinden mußten, werden sie in diesem Jahr wieder als Präsenzformat vom 15. bis 18. November 2021 veranstaltet. Aus der japanischen Präfektur Saitama werden dieses Jahr sechs Unternehmen teilnehmen und ihre Technologien präsentieren. Diese haben in den Vorjahren bereits erfolgreich an der Compamed/Medica in Düsseldorf bzw. der MT-Connect und MedTechLive in Nürnberg teilgenommen. Als traditioneller Standort für das produzierende Gewerbe hat sich Saitama längst sich zu einem Zentrum des Präzisionsmaschinenbaus entwickelt. Kleine und mittlere Unternehmen der Region engagieren sich seit mehreren Jahrzehnten mit vielfältigem Erfindungsgeist aktiv in Forschung und Entwicklung und widmen...(Weiterlesen …)

2021年10月29日

Weiterlesen …

Sokenmedical Co., Ltd. auf der MEDICA 2021

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich der Magnetfeldtherapie kann die japanische Herstellerfirma Sokenmedical Co., Ltd. auf eine Fülle von technischem Wissen und Know-How zurückgreifen. Neben  kontinuierlicher Forschung- und Entwicklungsarbeit trugen  hierzu auch Kooperationen mit der Universität Saitama und anderen Institutionen in Japan bei. Seit 1989 vertreibt das Unternehmen seine Gesundheitsgeräte auf dem gesamten asiatischen Markt vertrieben. Die Firma Sokenmedical gehört zur Partnerfamilie des japanischen Profifußball-Clubs Urawa Reds, der die Magnetfeldtherapiegeräte in der Spielerbetreuung einsetzt. Ferner startete 2016 eine Probereihe mit mehreren Fußball-Teams aus Barcelona, Spanien. In diesem Sinne gehören auch Sportler und Sportmediziner zur Zielgruppe von Sokenmedical, da...(Weiterlesen …)

2021年9月21日

Weiterlesen …

Saitama auf der virtual.MEDICA und virtual.COMPAMED 2020

Die Fachmessen  Compamed und Medica werden in diesem Jahr  online als virtuelle Messen stattfinden und wie in den Jahren zuvor werden sich vom 16. bis 19. November 2020 9 Ausstellern aus der japanischen Präfektur Saitama präsentieren, wovon zwei Unternehmen in Kooperation mit der JETRO ausstellen werden. Einige der  Unternehmen haben bereits in den Vorjahren an der Compamed/Medica in Düsseldorf bzw. der MT-Connect und MedTechLive in Nürnberg teilgenommen. Der Traditionsstandort für das produzierende Gewerbe Saitama hat sich zu einem Zentrum des Präzisionsmaschinenbaus entwickelt. Kleine und mittlere Unternehmen der Region engagieren sich seit mehreren Jahrzehnten mit vielfältigem Erfindungsgeist aktiv in Forschung und...(Weiterlesen …)

2020年11月9日

Weiterlesen …

MUSASHI OPTICAL SYSTEM CO., LTD. auf der virtual.MEDICA 2020

Musashi-opt ist ein 2003 gegründeter Hersteller von optischen Komponenten und Objektiven.  Für industrielle und  medizintechnische Anwendungen stellt die Firma unterschiedliche Optiksysteme her und entwickelt auf Wunsch ihrer Kunden neben Optiken auch ganze Kamerasysteme. Spitzentechnologien der Firma umfassen Optiken für 4K- und 8K-Kameras, für 3D-Kameras, für Überwachungskameras, FA-Optiken und viele weitere Spezialsysteme. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Objektive für Fernsehkameras, entwickelt Überwachungsanlagen, Videoaufnahmesysteme sowie Fernbedienungssysteme. Auf der virtual.MEDICA wird Musashi Optical seine neue Objektivreihe für 3CMOS-Kameras mit C-Mount in drei Festbrennweiten vorstellen. Diese Hochleistungsobjektive werden in den Brennweiten 6 mm, 14 mm und 25 mm angeboten und sind für 3CMOS-Kameras mit...(Weiterlesen …)

2020年11月3日

Weiterlesen …

h.i.t. Co., Ltd. auf der virtual.MEDICA 2020

Krankenhaus der Japanese Foundation for Cancer Research (JFCR) Das 1998 gegründete Unternehmen HIT unterstützt  mit seinen medizinischen Software-Lösungen Krankenhäuser, Kliniken und andere medizinische Einrichtung bei der Optimierung ihrer Arbeitsabläufe. Insbesondere die in Japan alljährlich durchgeführten Reihenuntersuchungen ganzer Belegschaften von Unternehmen erfordern aufgrund ihrer Komplexität und Anzahl der untersuchten Patienten einen hohen Personal- und Arbeitsaufwand, zu deren Reduktion HIT mit seiner Software »Medical Checkup NAVI« eine lang ersehnte Hilfestellung gegeben hat. Auf einfachste Weise mit elektronischen Patientenakten und medizinischen Geräten kombinierbar bietet die Software »Medical Checkup NAVI« ein integriertes Datenmanagement für effizienteste Durchführung medizinischer Untersuchungen aller Art und insbesondere auch für...(Weiterlesen …)

2020年11月2日

Weiterlesen …